mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Re: Sicherheitschefs, kriminelles Netzwerk & Co.

Infoman
21.09.2006 20:36:28
<HTML>Spiegel-online meldet 21.9.2006:
ITALIEN: Kriminelles Netzwerk hört Tausende Prominente ab

[www.spiegel.de]
Es klingt wie ein Spionagethriller: In Italien hat die Polizei einen gewaltigen kriminellen Abhörring aufgedeckt, der Tausende Prominente belauscht und erpresst haben soll. Die Abhör-Mafia soll sogar Verbindungen zum Geheimdienst gehabt haben - erst kürzlich starb ein Kronzeuge durch einen dubiosen Selbstmord.

Rom - 21 Verdächtige hat die Mailänder Staatsanwaltschaft gestern festnehmen lassen, unter ihnen mit Giuliano Tavaroli der ehemaligen Sicherheitschef der Telecom Italia, außerdem Pirelli-Sicherheitschef Pierguido Iezzi, berichten italienische Zeitungen heute. Elf der Festgenommenen seien Mitglieder der Carabinieri und der Finanzpolizei. Stück für Stück kommt ein Spionagering ans Licht, der selbst das an Korruptionsskandale gewöhnte Italien erschüttert. Jahrelang soll die Organisation Industrielle, Politiker, Journalisten, Fußballspieler, Bankiers und Intellektuelle abgehört haben, insgesamt Tausende Menschen.

Unter den Belauschten sind nach Zeitungsberichten zum Beispiel Fabio Capello, der Trainer des Fußballvereins Real Madrid, Carlo de Benedetti, Präsident des Informatikkonzerns Olivetti, oder der Industrielle Diego della Valle, dem die Schuhmarke Tod's gehört. Auch abgehört wurden Gilberto Benetton, unter anderem Hauptaktionär der Telecom Italia, und Cesare Geronzi, Chef der Bankengruppe Capitalia. Die Zeitung "La Stampa" veröffentlichte auf ihrer Titelseite eine Art Who's who der Abgehörten und schrieb, "es fällt der Schleier von einem der mysteriösesten Fälle der vergangenen Jahre."

Den Festgenommenen werden Korruption und illegaler Zugriff auf Telefon- und Bankdaten zur Last gelegt. Die Daten dienten laut Staatsanwaltschaft als "Instrument für Druck, Drohungen und Erpressung in der Hand einer kleinen Gruppe". Die beim Abhören gewonnenen Erkenntnisse seien weiterverkauft oder für Erpressungen genutzt worden, heißt es unter Berufung auf Justizangaben. Die Kriminellen hätten auf diese Weise insgesamt rund 20 Millionen Euro eingenommen. In den beschlagnahmten Computern und Dokumenten seien Zehntausende Namen von mutmaßlichen Opfern gefunden worden.

Verbindungen zum italienischen Geheimdienst und zu CIA-Häschern?

Zeitungsberichten zufolge wurde das Abhörnetz zunächst bei Telecom Italia und deren Mutterkonzern Pirelli eingerichtet, um Angestellte zu überwachen. Dann sei es nach und nach ausgeweitet worden, bis schließlich Politiker, Geschäftsleute, Bankiers, Showgrößen, Fußballspieler und Schiedsrichter belauscht wurden. In italienischen Zeitungen wurde die Frage aufgeworfen, ob das weit verzweigte System ohne Wissen der Konzernspitzen von Pirelli und Telecom Italia hätte existieren können. Das Abhörnetz soll 1997 ins Leben gerufen worden sein.

Noch stehen die Fahnder erst am Anfang. Wie weit der Spionagering reicht, ist unklar. Immerhin, im Zentrum des "Spinnennetzes" soll auch die frühere "Nummer zwei" des italienischen Geheimdienstes, Marco Mancini, gesessen haben, der erst unlängst im Zusammenhang mit CIA-Entführungen inhaftiert worden war. Düstere Abgründe werden auch im Fall des ehemaligen Sicherheits-Beauftragten der Telecom-Mobilfunktochter TIM, Adamo Bove, sichtbar: Er hatte den Behörden unlängst erste Tipps über illegale Machenschaften der "Abhör-Mafia" gegeben - einen Monat später stürzte er in Neapel von einer Autobahnbrücke und starb. Angeblich Selbstmord, eine Ermittlung der Justiz läuft.

sön/dpa/AFP</HTML>
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

An den Konzern

Dr. Munzert 6287 13.04.2006 10:04:37

Re: Sicherheitschefs, kriminelles Netzwerk &amp; Co.

Infoman 4013 21.09.2006 20:36:28

Re: Sicherheitschefs, kriminelles Netzwerk &amp; Co.

Lothar Stern 3218 04.10.2006 07:30:10

Re: Siemens - Die dunkle Seite der Macht

Dr. Munzert 3743 06.10.2006 02:10:36

RE: Die guten Menschen von Siemens

Anonymous User 3408 06.10.2006 16:00:31

Re: Sicherheitschefs, kriminelles Netzwerk &amp; Co.

Lothar Stern 3143 22.09.2006 06:48:15

Re: Sicherheitschefs, kriminelles Netzwerk &amp; Co.

Lothar Stern 3226 28.09.2006 13:52:14

Re: Polizeifunk: Milliardenauftrag

Infoman 3622 29.08.2006 13:03:15

Re: Polizeifunk: Milliardenauftrag-Vergabeverfahren eine Frechheit!

Lisa 3213 30.08.2006 17:18:19

Re: Polizeifunk: Milliardenauftrag

Infoman 3677 28.08.2006 19:39:33

Re: An den Konzern

Infoman 3497 21.08.2006 23:20:17

Re: Polizeifunk: Milliardenauftrag-Vergabeverfahren eine Frechheit!

Senta 3225 08.09.2006 12:50:44

Re: MedicalGate

Infoman 3638 15.08.2006 21:26:01

Re: Unternehmen: Zusammenarbeit mit Terroristen

Infoman 3702 13.08.2006 12:09:27

Re: MedicalGate

Infoman 3781 08.06.2006 01:43:03

Re: Danke für die Warnung!

Dr. Munzert 3535 01.06.2006 10:43:59

Re: Der innovative Minister

Infoman 3854 01.06.2006 02:06:32

Re: TV-Hinweis

Infoman 3324 31.05.2006 11:27:10

Re: Mitteilungen aus dem Konzern

Infoman 3557 29.05.2006 23:54:48

Re: Mitteilungen aus dem Konzern

Lothar Stern 3311 31.05.2006 17:10:53

Re: Mikrowellenforschung in Erlangen

Infoman 3863 27.05.2006 20:17:15

Re: Ans Ausland wenden! (2)

Infoman 3579 24.05.2006 19:49:36

Re: Siemens-Ausstellung

Infoman 3717 23.05.2006 00:16:28

Re: @Caligula: Auf dem Weg zur Wahrheit...

Steppenwolf 3591 22.05.2006 17:34:32

Re: Interview mit US-Radio (3)

Dr. Munzert 3209 20.05.2006 18:49:33

Re: Interview mit US-Radio (2)

Dr. Munzert 3504 18.05.2006 01:38:46

Re: Interview mit US-Radio (2)

Andrew 3533 18.05.2006 11:06:45

Re: Interview mit US-Radio

Dr. Munzert 3671 18.05.2006 01:18:36

Re: Ans Ausland wenden!

Infoman 3543 12.05.2006 16:33:46

Re: @Caligula

Steppenwolf 3993 10.05.2006 01:23:54

Re: Das KZ im Haus

Infoman 6604 09.05.2006 01:08:10

Re: Das KZ im Haus

Opfer aus Köln 3869 11.05.2006 18:22:06

Re: Sicherheitsdienste von Konzernen (3)

Infoman 3672 06.05.2006 01:27:35

Re: Der Deutschland Clan (2)

Infoman 3606 03.05.2006 20:56:02

Re: Sicherheitsdienste von Konzernen (2)

Infoman 3524 03.05.2006 20:33:23

Re: Power Generation &amp; Distribution im Netz

Infoman 3637 27.04.2006 01:15:36

Re: Lesen: Der Deutschland Clan

Infoman 3904 24.04.2006 19:04:18

Re: Lesen: Der Deutschland Clan

Lothar Stern 3280 18.08.2006 09:47:49

Re: Sicherheitsdienste von Konzernen

Infoman 3900 23.04.2006 00:15:29

Re: Sicherheitsdienste von Konzernen

Lothar Stern 3594 24.04.2006 12:13:01

Re: An den Konzern

noname 3912 14.04.2006 18:01:24

Re: An den Konzern

Dr. Munzert 4084 15.04.2006 17:34:54



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen