mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

UPDATE: Radioaktiver Angriff 90562 Kalchreuth / Einbruch ins Opferhaus

30.10.2010 10:46:02
Update: 1.11.2010, 7.32 Uhr morgens: Radioaktiver Angriff - ionisierende Strahlung, die von aussen durch die Hausmauer eingestrahlt wird - auf schlafende Opfer im Haus 90562 Kalchreuth, Brunnenwiesenweg 8; mit Geigerzähler (Präzisionsmessgerät) und Videoaufnahme festgehalten, Zeuge vorhanden.
Laut Strafgesetzbuch (47. Aufl. 2009) sind der Missbrauch ionisierender Strahlung (§ 309 StGB ) und/oder das Freisetzen ionisierender Strahlung (§ 311 StGB ) gemeingefährliche Straftaten, die mit hohen Strafen versehen sind und zu den Strahlungsverbrechen (§ 310 StGB ) zählen, auch die Beihilfe zu solchen Straftaten ist mit hohen Strafen belegt. Relevant sind auch § 223 StGB, § 224 StGB, § 226 StGB und gegebenenfalls § 227 StGB sowie § 325a StGB und § 330 StGB!
Die ionisierende Strahlung kann auch gefährlich sein für Personen im Umfeld des Brunnenwiesenwegs. /

Für Insider: SÜW war wieder in Kalchreuth! /

Und Einbruch nach Ex-Stasi-Methode ins Opferhaus Brunnenwiesenweg 8, 90562 Kalchreuth in der Nacht vom 29.10.2010 zum 30.10.2010, vermutlich zwischen 2.30 Uhr und 5.30 Uhr am 30.10.2010.
Informationen und Fakten zu Einbrüchen nach (Ex-)Stasi-Art u.a. in: [www.findefux.de]

Siehe auch: Rechtsfreier Raum Brunnenwiesenweg in 90562 Kalchreuth
[www.findefux.de]



11 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.2010 00:27 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

UPDATE: Radioaktiver Angriff 90562 Kalchreuth / Einbruch ins Opferhaus

Dr. Munzert 4415 30.10.2010 10:46:02



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen