mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Re: Stasi: Diabolische Methoden & Methoden-Recycling

02.10.2010 17:46:53
"Stasi-Unterlagen-Gesetz: Wieder mehr Überprüfungen
Die Stasi-Überprüfungen im öffentlichen Dienst werden 21 Jahre nach der Wiedervereinigung ausgeweitet.

Künftig sollen Personen ab Gehaltsstufe A9 - was der mittleren Leitungsebene entspricht - ohne Anlass überprüft werden können. Zudem kann jeder Beschäftigte im öffentlichen Dienst bei konkretem Verdacht dem Stasi-Check unterzogen werden. Bundesbeauftragter Jahn hatte die Beschäftigung von ehemaligen Stasi-Leuten bei seinem Amtsantritt als Schlag ins Gesicht der Opfer bezeichnet.

Unterdessen wird in Dänemark und anderen nordeuropäischen Ländern diskutiert, ob bisher geheime Stasi-Unterlagen an die Berliner Behörde übergeben werden sollen. Die Länder hatten vom US-Geheimdienst CIA Daten aus den «Rosenholz»-Unterlagen bekommen."
www.fr-online.de, 01.10.2011 Lothar Stern

Es ist zu empfehlen, Frau Birthler auch in andere Bundesländer und Kreisstädte zu einem Vortrag einzuladen. Hier wird ebenfalls "ungläubiges Staunen über die Stasi-Methoden" eintreten.Vielleicht bietet sich die Möglichkeit, an Unterlagen aus der MfS-Hochschule heranzukommen. "Operative Psychologie" in der Anwendung ist in Deutschland schon mehrere Jahre tägliche Praxis.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.2011 17:35 von Lothar Stern.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Wichtig Stasi: Diabolische Methoden & Methoden-Recycling

Dr. Munzert 6651 02.10.2010 04:02:38

Re: Stasi: Diabolische Methoden & Methoden-Recycling

Lothar Stern 2565 02.10.2010 17:46:53

Re: Stasi: Diabolische Methoden & Methoden-Recycling

Anonymous User 2591 02.10.2010 15:41:30



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen