mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

"Das Rechtsstaatsprinzip bröckelt gewaltig"

11.04.2013 18:49:10
"Das Rechtsstaatsprinzip bröckelt gewaltig"
[www.heise.de]
"Jürgen Roth über dubiose Justiz- und Staatspraktiken in Deutschland
In seinem Buch Spinnennetz der Macht beschreibt Jürgen Roth
Deutschland als ein Land, das immer mehr in die Fänge einer
skrupellosen Machtelite gerät, welche die staatlichen Apparate für
ihre eigenen Zwecke einspannt. Ein Gespräch mit einem der letzten
Recken des investigativen Journalismus.

Herr Roth, ist der Fall Gustl Mollath ein bedauerlicher Einzelfall in
einem ansonsten funktionierenden, politisch unabhängigem
Rechtssystem oder ist dies nur die Spitze des Eisbergs?
Jürgen Roth: Der Skandal um Gustl Mollath ist leider kein Einzelfall
der lautlosen politischen Disziplinierung. Er ist aber aktuell der
spektakulärste Fall und zwar auch nur deshalb, weil er durch
nationale Medien und eine große Unterstützergruppe bekannt wurde.
... Es gibt inzwischen eine Vielzahl Fälle der Psychiatrisierung
unbequemer Bürger, auch Querulanten genannt, die häufig von den
Gerichten abgesegnet werden und von denen die breite Öffentlichkeit
nichts erfährt. Was den Fall ja auch auszeichnet, ist die jahrelange
totale Ignoranz der bayerischen Justiz auf allen Ebenen gegenüber
dem offensichtlichen Unrecht gegenüber Gustl Mollath...
Es gibt natürlich kein zentrales Spinnennetz der Macht,
sondern unterschiedliche Spinnennetze auf lokaler wie auf
Bundesebene. Damit beschreibe ich diejenigen elitären
nichttransparenten Zirkel aus Wirtschaft, Justiz und Politik..."
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

"Das Rechtsstaatsprinzip bröckelt gewaltig"

Dr. Munzert 3555 11.04.2013 18:49:10



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen