mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Durch Wände: Mikrowellen für Schnüffler, Spione und Verbrecher

28.09.2011 12:58:23
Wieder ein Stück Wahrheit: Mikrowellen für Schnüffler ("snoopers"winking smiley, Spione und Verbrecher
Seit fast zehn Jahren berichten Opfer davon, mit Mikrowellenstrahlung durch Mauern / Wände beobachtet zu werden und wurden dafür verrückt erklärt. Jetzt sind die technischen Fakten einer einfachen Variante öffentlich. Die angegebene Frequenz 2.4 Gigahertz (= Mikrowellenstrahlung) ist die gleiche wie sie in einem Mikrowellenherd vom Magnetron erzeugt wird. - Die technischen Vorrichtungen ("wirelesss network"winking smiley sind für jedermann leicht erhältlich.

Wireless network can watch your breathing [www.newscientist.com]
"... the device may still interest snoopers. In a previous study, Patwari and a colleague showed that because radio signals at Wi-Fi frequencies can penetrate walls, a wireless network set up outside a home could track people as they move from room to room. With this new level of precision, a system tailored for surveillance could spy on people as they move around a hotel room, for example, or even discern whether they are resting on a couch or in bed."

Damit die Bevölkerung nicht gleich erkennt, dass solche Techniken auch zur Überwachung verwendet werden können, wird oft ein medizinischer Zweck bei Forschung und Anwendung hervorgehoben.

Für Fachleute: Through-Wall Tracking Using Variance-Based Radio Tomography Networks [arxiv.org]

Leider kann man z.B. mit einem umgebauten Mikrowellenherd [www.mikrowellenterror.de] die Beobachteten durch Mauern/Wände auch grillen!



6 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.09.2011 12:33 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Durch Wände: Mikrowellen für Schnüffler, Spione und Verbrecher

Dr. Munzert 1546 28.09.2011 12:58:23



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen