mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Re: Früher Stasi, heute Polizei / Staatsschutz (Update)

Anonymous User
04.06.2009 17:33:23
so titelte die Süddeutsche Zeitung online gestern [www.sueddeutsche.de]
Auszüge aus dem Artikel:
"Sie wurden nach der Wende nur flüchtig überprüft: Ex-Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit arbeiten noch heute bei der brandenburgischen Polizei." Wie flüchtig dies erfolgte belegt folgender Auszug:
"Im Schnitt hätten den Überprüfungskommissionen je Fall nur elf Sekunden zur Bearbeitung zur Verfügung gestanden."

Hunderte Ex-Stasi-Spitzel bei der Polizei
[www.welt.de]

Von der Stasi zum Staatsschutz. Monitor 2.7.2009
[www.wdr.de]

Gruß an alle Mitbetroffenen
Opfer aus Köln



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.07.2009 01:20 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Stasi im Westen (Spiegel-online mit eigenen Beiträgen)

Dr. Munzert 4776 30.05.2009 09:03:27

Re: Früher Stasi, heute Polizei / Staatsschutz (Update)

Anonymous User 3539 04.06.2009 17:33:23

Re: Stasi im Westen (Spiegel-online mit eigenen Beiträgen)

minerva 2886 01.06.2009 14:48:51



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen