mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Unterschriftenübergabe beim bayerischen Innenministerium

Bayerische Opfer
23.07.2005 17:58:37
<HTML>Bayerische Opfer von Mikrowellen-Verbrechen gaben am 22.7.05 beim Büroleiter des Bayerischen Innenministers in München Unterschriftenlisten mit mehreren hundert Unterschriften (plus Namen und Anschriften) von Bürgerinnen und Bürgern ab. Diese bitten Herrn Minister Dr. Beckstein darum, ein Gutachten des Bayerischen Landeskriminalamts über Mikrowellen-Waffen und Mikrowellen-Verbrechen an die Polizei weiterzugeben und die Bevölkerung zu informieren.

Sehr geehrter Herr Minister Dr. Beckstein,

in der Straße der Menschenrechte in Nürnberg führte die Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen vom 23.6.-27.6.2005 Aktions- und Informationstage durch. Motto: Opfer in der Gewalt von HighTech-Verbrechern (Mikrowellenterror). Die Stadt Nürnberg (Ordnungsamt) hatte die Veranstaltung genehmigt. Dabei wurde auf Verbrechen hingewiesen, vor denen Bürgerinnen und Bürger nicht geschützt werden, weil der bayerischen Polizei diese Verbrechen offiziell nicht bekannt sind. Darauf wurde mit folgendem Informationstext hingewiesen und eine entsprechende Sammlung von Unterschriften durchgeführt:

Herr Minister Beckstein, schützen Sie die Opfer und nicht die Verbrecher!
Moderne Mikrowellentechnik in der Hand von Verbrechern

Es gibt neue Tatwaffen für Kriminelle. Menschen werden nicht erschossen, sondern in ihren Wohnräumen mit elektromagnetischen Wellen attackiert. Unsichtbare Körperverletzung und Tod wird durch gezielte Bestrahlung der Opfer mit Mikrowellen möglich.

Ein Experte des Bayerischen Landeskriminalamts, Dr. Puchner, hat in einem Gutachten festgehalten, dass es Mikrowellen-Waffen gibt und diese für Verbrechen in Bayern und Deutschland verwendet werden. Aktenzeichen des Bayerischen Landeskriminalamts: StB1-PB 188 (Mikrowellen-Verbrechen), Az des Bayerischen Staatsministeriums des Innern: IC5-0142.1-610 NA (Mikrowellen-Waffen).

Das Bayerische Innenministerium hält dieses Gutachten seit über zwei Jahren unter Verschluss und informiert weder Polizei noch Bevölkerung über diese neuen Waffen und Verbrechen. Das ermöglicht den Kriminellen, ihre brutalen Verbrechen ungestört fortzusetzen.

Bitte Herr Minister Dr. Beckstein, schützen Sie die Opfer und nicht die Verbrecher! Geben Sie das Gutachten an die Polizei weiter und informieren Sie die Bevölkerung!

Weitere Informationen: www.mikrowellenterror.de
Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
Kontakt: info@mikrowellenterror.de
V.i.S.d.P.: Wilfried Poperl, Kosertal 11, 95339 Wirsberg

Es wurden 344 Unterschriften für dieses Anliegen gesammelt. Die
entsprechende Unterschriftensammlung überreichen wir Ihnen hiermit...

Die Übergabe erfolgte im Namen aller bayerischen und vieler deutscher Opfer. Der Leiter des Ministerbüros von Dr. Beckstein bestätigte die Übergabe mit seiner Unterschrift.</HTML>
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Unterschriftenübergabe beim bayerischen Innenministerium

Bayerische Opfer 4939 23.07.2005 17:58:37

Re: Wichtige Nachricht

Brieftaube 3977 18.11.2005 21:05:12

Re: Unterschriftenübergabe beim bayerischen Innenministerium

Infoman 3465 12.09.2005 16:02:43

Re: Unterschriftenübergabe beim bayerischen Innenministerium

Erika Poloczek 2896 23.04.2006 16:34:59

Re: Unterschriftenübergabe beim bayerischen Innenministerium

Erika Poloczek 2866 19.09.2006 21:42:52



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen