mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Siemens wird bestens beobachtet (Updates)

26.01.2014 16:17:45
[www.faz.net]
"Die amerikanischen Geheimdienste betreiben nach Ansicht des NSA-Enthüllers Edward Snowden auch Wirtschaftsspionage. „Wenn es etwa bei Siemens Informationen gibt, die dem nationalen Interesse der Vereinigten Staaten nutzen - aber nichts mit der nationalen Sicherheit zu tun haben - dann nehmen sie sich diese Informationen trotzdem“, sagte Snowden in einem Fernseh-Interview mit dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) laut einer Vorabmeldung des Senders."
Das Interview wurde am Sonntagabend 26.1.2014 in der ARD ausgestrahlt, siehe [www.daserste.de]
Im Originalmanuskript des Interviews [www.ndr.de] lautet der Satz im Teil 4:
"Wenn es bei Siemens Informationen gibt, von denen sie meinen, dass sie für die nationalen Interessen von Vorteil sind, nicht aber für die nationale Sicherheit der USA, werden sie der Information hinterherjagen und sie bekommen."
Zwischen den Zeilen kann man folgern: Siemens wird von den USA ohnedies aus Gründen der nationalen Sicherheit überwacht...

Für Insider nichts neues, aber jetzt dürften auch die Folterknechte und Mordversucher auf unterster Ebene verstehen, dass Amerika Alles weiss und Alles beweisen kann, einschliesslich der illegalen gefährlichen Menschenversuche an unfreiwilligen, wehrlosen Opfern! Auch die Schwerverbrecher mit Mikrowellen-Waffen, Atemgiften, Radioaktivität, bildgebenden Durch-Mauern-Scanner usw. sowie ihre zahlreichen Unterstützer, "Handwerker" und Lieferanten werden von mehreren Seiten vollständig überwacht, was nur bestens zu begrüssen ist!

Randnotiz: "Siemens flüchtet von der Wall Street...und dem Zugriff der SEC... Mit dem Abschied von der US-Börse entzieht sich der Konzern ein Stück weit dem Zugriff der US-Aufseher." [www.handelsblatt.com]

30.1.2014 ZDF-Diskussionsrunde bei M. Illner: Egon Bahr erklärt anfangs gleich zutreffendes über elektrische Strahlung als Waffe. Siemens kommt natürlich auch mehrmals vor und der ehemalige NSA-Chef Hayden beschreibt an einem Beispiel, dass Siemens aus Gründen der nationalen Sicherheit der USA beobachtet wird. Video [www.zdf.de]

Kurze Abschweifung: Vielen Dank für die neueste Health-Care-Mischung, sehr aromatisch. US-Dienste werden vermutlich bald wissen, woraus sie zusammengesetzt wurde. Das Neueste von den A.s ist den Diensten schon seit gestern bekannt!



12 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.2014 01:02 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Siemens wird bestens beobachtet (Updates)

Dr. Munzert 3501 26.01.2014 16:17:45



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen