mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Demnächst: Drohnen mit Mikrowellen bewaffnet

20.12.2013 18:19:49
[www.spiegel.de]

"Unter anderem gab das Ministerium eine brisante Studie über künftige Drohnen für die Bundeswehr in Auftrag. Es ging dabei nicht nur um fliegende Späher wie die "Euro Hawk"-Drohne, sondern auch um bewaffnete und teils autonom agierende Drohnen. Die Firma IABG in Ottobrunn hat die Studie im Auftrag des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw ) durchgeführt. ....
Bis Mitte November sollten die Hersteller beispielsweise angeben, was unbemannte Systeme für mittlere Flughöhen und Einsatzdauern ("MALE UAS" ) schon heute können oder kurzfristig können werden. Gefragt wird in dem Dokument nach Laserzielmarkierern, Bomben und Raketen, elektronischen Gegenmaßnahmen und sogar Hochenergie-Mikrowellen- und Lasersystemen."



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.2013 01:56 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Demnächst: Drohnen mit Mikrowellen bewaffnet

Dr. Munzert 3503 20.12.2013 18:19:49



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen