mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Der dritte Weg

27.06.2013 03:59:45
Letztes Jahr habe ich drei Wege zur Rettung der Opfer vorgeschlagen und zwei Wege ausführlich beschrieben
[www.findefux.de] sowie [www.findefux.de]
Zum 3. Weg sagte ich damals noch nichts: "Aus taktischen Gründen vorerst keine Hinweise zum dritten Weg,
eigentlich sind es über 30 Möglichkeiten. Einiges läuft schon erfolgreich, bald können viele Opfer mitmachen!"
Die Zeit war noch nicht gekommen. Jetzt ist sie absolut reif.

Den dritten Weg geht die Wahrheit weitgehend selbst! Ereignisse wie der Unrechtsfall Mollath [www.heise.de] ,
das erstaunliche Versagen der Sicherheitsbehörden bei den NSU-Morden und deren weiteren Verbrechen [www.findefux.de], sowie die Bekanntwerdung umfassender Überwachungstechniken öffnen vielen Menschen die Augen und regen zum Nachdenken an.
Vielleicht auch die Opfer von Mikrowellen-Verbrechen selbst...
Betrachtet man die äusseren Umstände, war es noch nie so einfach die Menschen zu erreichen und zu informieren.
Es gibt jetzt sehr viele Möglichkeiten friedlich, legal und kreativ auf unfassbare Verhältnisse hinzuweisen.

Die Täter werden der Wahrheit nicht entkommen, auch wenn kein Opfer mehr einen Finger regen könnte.
Viele Opfer haben keine Kraft mehr, sind verletzt und körperlich krank, haben keine Hilfe, kein Geld, nichts.
Aber Nachdenken geht noch. Als ersten eigenen Schritt auf dem 3. Weg.



5 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.06.2013 00:44 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Der dritte Weg

Dr. Munzert 3985 27.06.2013 03:59:45

Re: Der dritte Weg

Lothar Stern 1735 28.06.2013 17:38:39



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen