mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Unrechtsfall Mollath - der Stern und andere fragen: "Welche Rolle spielte G. Beckstein?"

13.06.2013 20:50:09
[www.stern.de]
"Welche Rolle spielte Günther Beckstein?
...Viele seiner hilfesuchenden Briefe gingen damals auch an Günther Beckstein. Sein Büro schickte Antwortschreiben. Sie klingen nach Muster. "Beckstein sagt heute, er würde mich nicht kennen, meinen Namen vorher nie gehört haben", sagt Mollath. Er zieht eine alte Weihnachtskarte hervor. Von Beckstein, persönlich unterschrieben. Beckstein ist Mollath heute näher als je zuvor. Nur ein paar Säle weiter spricht er im Untersuchungsausschuss "Rechtsterrorismus in Bayern – NSU". In Mollaths Ausschuss gibt es Stimmen, die den ehemaligen Ministerpräsidenten gerne auch mal befragen würden. Warum wurde den Hinweisen auf Schwarzgeldgeschäften nie nachgegangen? Warum wurde nie überprüft, ob Mollaths Wahn nicht vielleicht doch Wahrheit ist? Am Freitag wird sich die bayerische Justizministerin Beate Merk diesen Fragen im Ausschuss stellen müssen."

Siehe auch: "Und dann gäbe es da noch die Angelegenheit Beckstein"
[muschelschloss.blogspot.de]

Dr. Beckstein äussert sich zum Fall Mollath
[www.findefux.de]



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.06.2013 23:17 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Unrechtsfall Mollath - der Stern und andere fragen: "Welche Rolle spielte G. Beckstein?"

Dr. Munzert 3517 13.06.2013 20:50:09



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen