mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Neues von der Mode: Stealth Wear

18.01.2013 01:23:34
Stealth Wear
"Ein T-Shirt, das Röntgenstrahlen abblockt? Eine Kapuze, die vor Drohnen schützt? Der US-Modedesigner Adam Harvey wehrt sich gegen moderne Überwachungstechnik und stellt in London eine Anti-Spionage-Kollektion vor. Seine "Stealth Wear" ist ernst gemeint...." Plus interessante Fotos:
[www.spiegel.de]
Gegen Infrarotüberwachung könnte es sogar funktionieren; ansonsten wohl noch nichts für Opfer von Mikrowellen-Verbrechen und Bestrahlungen mit Gammastrahlung usw. Aber als Idee durchaus positiv zu sehen und als Ausdruck gegen totale Überwachung und Bestrahlung von Menschen mit allen möglichen elektromagnetischen Wellen hoffentlich einer neuer Trend.
In Hinblick auf Verbrechen mit Mikrowellen-Waffen habe ich von Stealth Crime gesprochen [www.findefux.de] . Jetzt gibts Stealth Wear, passt doch!



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.01.2013 01:38 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Neues von der Mode: Stealth Wear

Dr. Munzert 3697 18.01.2013 01:23:34



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen