mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Boeing testet erfolgreich Mikrowellenwaffe gegen Elektronik / plus Video (Update)

23.10.2012 14:36:10
"Boeing- Flugkörper zerstört Computer mittels Mikrowellen
Der Flugzeugbauer Boeing hat in Zusammenarbeit mit der US- Luftwaffe einen Flugkörper namens CHAMP (Bild) entwickelt, der in der Lage ist, mittels Hochleistungs- Mikrowellen Computer und andere elektronische Geräte außer Gefecht zu setzen. Bei ersten praktischen Tests machte die Lenkwaffe die Geräte binnen Sekunden unbrauchbar..."
[www.krone.at]

Boeing-Rakete zerstört PCs über Mikrowellen [futurezone.at]

[www.elektronikpraxis.vogel.de]
"Der Cyber War der Zukunft wird nicht nur vom Computer aus mit Viren geführt. Boeing testet eine Drohne, die gezielt die elektronischen Systeme des Feindes ausschalten soll. Das Projekt, das laut Hersteller Boeing "eine neue Ära der modernen Kriegsführung" einleiten soll, nennt sich CHAMP: Die Abkürzung steht für Counter-electronics High-powered Microwave Advanced Missile Project. Das System besteht im wesentlichen aus zwei Komponenten. Die eine ist eine Art Marschflugkörper. Dieser trägt aber nicht wie üblich einen Sprengkopf, sondern – das ist die zweite Komponente – einen starken Mikrowellen-Sender.
Bei einem ersten Testflug über Utah hat die Drohne laut Mitteilung von Boeing erfolgreich ein vorab einprogrammiertes zweistöckiges Bauwerk angeflogen und mit den Mikrowellen-Impulsen beschossen. Sowohl eine Reihe von Computern als auch die Stromversorgung des Gebäudes seien dadurch außer Betrieb gesetzt worden....Boeing spricht im Zusammenhang mit CHAMP von einer nicht-tödlichen Waffe. Es wurden aber keine Angaben darüber gemacht, wie sich die hochkonzentrierte Mikrowellenstrahlung auf Menschen auswirkt, die sich in einem Zielgebiet der CHAMP-Drohen befinden."

Boeings Counter-Electronics: Rakete schaltet Computer aus [www.heise.de]

Ausführlicher Bericht und Video: New Air Force Missile Turns Out Lights With Raytheon Microwave Tech
[defense.aol.com]

Weitere Fakten:
"The cruise missile is equipped with a powerful magnetron that produces a massive pulse of microwave radiation. The magnetron is a high-powered vacuum tube that generates microwaves that uses the interaction of electrons with a magnetic field. It also is used in radars and microwave ovens.
...All of this also is similar to another U.S. Air Force-developed weapon based on a type of radar called the active electronically scanned array, or AESA. An ASEA acting as normal radar broadcasts microwaves over a wide area. However, all of its energy can be focused on a single point. A beam from an ASEA basically scrambles electronic components of a target, similar to the effects of an EMP from a nuclear detonation when it fries all electronics." [www.wnd.com]

"



5 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.11.2012 03:41 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Boeing testet erfolgreich Mikrowellenwaffe gegen Elektronik / plus Video (Update)

Dr. Munzert 4232 23.10.2012 14:36:10



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen