mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

ZDF, Abenteuer Forschung - Planet der Waffen: mit Mikrowellen-Waffe plus Video (Updates)

09.11.2011 00:57:27
Zur Sendung vom 8.11.2011
ZDF, Abenteuer Forschung - Planet der Waffen: mit Mikrowellen-Waffe
[abenteuerforschung.zdf.de]
Am Ende der Sendung Vorstellung der grossen anti-personen Mikrowellen-Waffe mit kritischen Anmerkungen von Physik- Prof. Harald Lesch (Universität München) zu dieser und anderen Waffenentwicklungen. Sehr sehenswert!

"Ein Mikrowellen-Strahler / Die Mikrowellen-Kanone
Haben es Ordnungshüter mit einer großen Menschenmenge zu tun, stehen sie dem Ansturm vielfach machtlos gegenüber. Oft sollen Wasserwerfer gewalttätige Demonstranten in Schach halten. Die Reichweite von 60 Metern, der begrenzte Winkel des Wasserstrahls und die maximale Einsatzdauer von elf Minuten begrenzen die Einsatzmöglichkeit. Die USA haben deshalb 50 Millionen Dollar in die Entwicklung einer Waffe investiert, die mehr leisten soll im Einsatz gegen große Menschenmengen: ein Mikrowellenstrahler. Im Feldversuch mimen Soldaten eine Demonstrantengruppe. Das Gerät erzeugt die 40-fache Stärke einer Haushaltsmikrowelle. Die Strahlung reicht bis zu 500 Meter weit. Sie erwärmt die Haut und vermittelt ein Gefühl, als würde die Tür eines heißen Backofens geöffnet. Noch befindet sich diese Waffe im Test. Denn selbst wenn die Mikrowellen-Kanone "nicht tödlich" ist, ist sie dann auch "nicht gefährlich"? Bisher kann niemand ausschließen, dass Demonstranten erhebliche Verletzungen davontragen könnten." dazu Youtube-Video aus der Sendung: [www.youtube.com] ; einige Sekunden Vor- und Abspann des Videos stammen nicht vom ZDF.
Prof. Dr. Lesch in der Sendung, auch auf Video: "Was für eine Perspektive: Ein Staat benutzt sein Gewaltmonopol, um seine Bürger zu grillen."
Und der Professor weiter mit diesen wichtigen und treffend formulierten Ausführungen: "Welcher Staat braucht solche Waffen? Einer, der nicht mehr auf die Kraft der Argumente vertraut... Eine demokratisch verfasste Gesellschaft muss wehrhaft sein, aber nicht um jeden Preis. Und genau deshalb muss sie wissen, was sich in der Welt der Waffentechnologie abspielt und nicht nur was, sondern auch warum und welche Konsequenzen das haben könnte.... Die Waffen einer Demokratie sind Aufklärung, Information und öffentliche Diskussion. Denn Demokraten vertrauen auf die Waffen des Geistes und nicht auf den Geist der Waffen."

Eigentlich sollten die Experten des ZDF wissen, dass es solche Waffen schon längst auch in Deutschland gibt [www.mikrowellenterror.de], [www.rheinmetall-detec.de] sowie [www.findefux.de]
aber das kommt auch noch!

Die gesamte Sendung ist bis zum 15.11.2011 in der ZDF-Mediathek über Internet abrufbar: [www.zdf.de]



10 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.2012 23:13 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

ZDF, Abenteuer Forschung - Planet der Waffen: mit Mikrowellen-Waffe plus Video (Updates)

Dr. Munzert 8107 09.11.2011 00:57:27



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen