mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Die Carport-Erhellungen

03.02.2011 16:13:23
Zum Einstieg: "Die Integration in Türen oder Dachaufbauten ist für Fahrzeuge jeder Größe möglich."
siehe die 2. Abbildung von Rheinmetall.[www.rheinmetall-detec.de]
Ein bestimmter Konzern schafft sowas auch ohne Rheinmetall und Diehl. (Rheinmetall und Diehl haben mit den Verbrechen nichts zu tun.) Die Abstrahlung über manipulierte Autoantennen funktioniert selbstverständlich auch.

Aus gegebenem Anlass:
Früher fanden illegale, grausame Menschenversuche für staatliche Stellen und Industrie in Konzentrationslagern statt, heute führt man sie in den Häusern und Wohnungen der Opfer durch. Oft drahtlos und unauffällig ausgeführt durch gekaufte, angelernte Verbrecher aus der Nachbarschaft. Welch ein" Fortschritt"!



6 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.2011 20:48 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Die Carport-Erhellungen

Dr. Munzert 4920 03.02.2011 16:13:23

Re: Die Carport-Erhellungen (Update)

Dr. Munzert 2242 17.02.2011 20:50:44



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen