mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Unsichtbare Wellen - Elektrische Felder und Strahlung

15.04.2010 17:13:21
Unsichtbare Wellen - Elektrische Felder und Strahlung [www.dradio.de]
"WLAN kann man noch nennen als Bereich, wo auch die häusliche Mikrowelle arbeitet: 2,45 Gigahertz... Elektrosmog begegnet uns auf Schritt und Tritt. Beispiel: Radargeräte. Sie arbeiten im Frequenzbereich der Mikrowelle. Wer zum Beispiel am Rheinufer oder Mittellandkanal spazieren geht, steht im elektromagnetischen Radarfeld der Binnenschifffahrt - mit relativ hohen Feldstärken, so die Experten. Und dann gibt es noch Radare wie die Autoradare, die nur genau das vor ihnen fahrende Auto sozusagen sehen und in seiner Geschwindigkeit beurteilen sollen. Generell Radar - ein bis 100 Gigahertz ganz grob."

Und aktuell zur kabellosen Energieübertragung: 100 Watt drahtlos durch den Raum [www.golem.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.04.2010 00:03 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Unsichtbare Wellen - Elektrische Felder und Strahlung

Dr. Munzert 4516 15.04.2010 17:13:21



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen