mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Echtzeit-Beobachtung mit Mikrowellen

11.10.2009 08:08:02
Überwachung (und Bekämpfung) von Personen in Echtzeit mit Mikrowellenstrahlung u.a.
"Für jeden Einsatz das richtige System
Das System lässt sich nahezu sämtlichen örtlichen Gegebenheiten und Bedrohungslagen anpassen. Dank frei wählbarer Module, modernster Technik und flexibler Skalierbarkeit .....obwohl sein diskreter Auftritt kaum wahrnehmbar ist." [www.sicherheit.info], ähnliche Systeme gibt es auch aus anderen Quellen.
Anmerkung: Solche Systeme können durch Bio-Radar ergänzt werden, mit dem man Menschen durch Mauern beobachten kann (Gläsernes Haus): [www.findefux.de] sowie mit Mikrowellen-Waffen ausrüsten, die Menschen zielgenau mit Lichtgeschwindigkeit angreifen / verletzten / foltern / töten. , siehe z.B. [www.wired.com] oder ein deutsches System: vom Spiegel als "Blutkocher" und "mobile Mikrowelle" bezeichnet [www.findefux.de] .
Technisch ist es leider möglich, ein Alles-in- Einem-System anzuwenden: Beobachtung & Bekämpfung/Verletzung/Folter & Vernichtung von Menschen in Echtzeit. Wie ein solch umfassendes System funktioniert, kann am kriminellen HighTech-System in 90562 Kalchreuth Brunnenwiesenweg aufgezeigt werden!



6 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.10.2009 09:36 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Echtzeit-Beobachtung mit Mikrowellen

Dr. Munzert 4564 11.10.2009 08:08:02



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen