mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Erster Quantenprozessor arbeitet mit Mikrowellen (Spezialthema)

29.06.2009 17:16:13
Erster elektronischer Quantenprozessor entwickelt [www.spiegel.de]
"Nun ist US-Forschern ein entscheidender Schritt gelungen, die Technologie eines Tages praktisch nutzbar zu machen... Ihr Prozessor, so schreiben die Wissenschaftler, sei mit Technologien hergestellt worden, die denen bei der Herstellung derzeitiger Computerchips aus Silizium sehr ähnlich sind. Sie verwenden eine hauchdünne Aluminiumscheibe, die mit einem Film des Schwermetalls Niob bedampft ist. In diese Niobstruktur ätzten die Forscher kleine Lücken. Kontrolliert wurde das Ganze über Mikrowellenstrahlung einer bestimmten Frequenz." -
Kleine sarkastische Anmerkung: Was passiert wohl, wenn die eines Tages vermutlich existierenden Quantencomputer zusätzlich mit Mikrowellen-Waffen angegriffen werden?

Originalartikel (für Fachleute) plus hübsche Abbildung Spooky computers closer to reality, in Nature : [www.nature.com]
"The two qubits are separated by a cavity that contains microwaves, and the whole system connected to an electric current... The researchers controlled the system using a microwave 'tone' with a frequency that causes the qubits to become entangled. A voltage pulse is then applied to control how long the two qubits remain entangled and in their superpositional state. Longer entanglement allows the qubits to process more complex problems."



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.06.2009 17:37 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Erster Quantenprozessor arbeitet mit Mikrowellen (Spezialthema)

Dr. Munzert 4311 29.06.2009 17:16:13



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen