mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Tragbarer Mikrowellen-Scanner zur unauffälligen Durchsuchung von Menschen (Update)

09.06.2009 13:05:52
BBC -Bericht: [news.bbc.co.uk]
Beiträge in deutscher Sprache dazu: [www.gulli.com] , [derstandard.at]
vgl. Geräte aus Deutschland für andere Zwecke von [www.microwave-vision.de]
Tumore in der Radarfalle
Deutsche Forscher arbeiten an einer Art Radar für medizinische Diagnosen [www.focus.de]
„Das Verfahren ähnelt dem Radar“, beschreibt Jürgen Sachs von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik. Genutzt werde die Eigenart elektromagnetischer Wellen, von Flächen reflektiert zu werden. Auf den menschlichen Körper übertragen sind das die Grenzen zwischen verschiedenen Gewebearten. „Ziel ist es, einmal Geräte zu entwickeln, die berührungsfrei zum Beispiel den Herzschlag oder die Lungenfunktion überwachen oder gesundes von krankem Gewebe unterscheiden können..."
Meine Anmerkung: Radar ist gepulste Mikrowellenstrahlung, siehe: [www.boston.com]



8 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.07.2009 23:59 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Tragbarer Mikrowellen-Scanner zur unauffälligen Durchsuchung von Menschen (Update)

Dr. Munzert 5133 09.06.2009 13:05:52



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen