mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Buchzitat über den Fall Dr. Munzert

Infoman
23.05.2006 21:16:44
<HTML>Der Facharzt und Autor Dr.med. Hans-Christoph Scheiner (München) schreibt in seinem neuen Buch auch über die ungeheuerlichen Vorgänge, die Dr. Munzert mundtot machten:
Der Fall Dr. Munzert

Dr. R. Munzert ist Wissenschaftler und Lehrbeauftragter an der technischen Fakultät Erlangen. Er befasst sich u.a. mit dem Thema “Mikrowellen als Waffen“ und erhält aufgrund internationaler Publikationen eine Einladung zu einem Vortrag in den USA mit dem Thema “Terrorismus mit elektromagnetischen Wellen“, Termin 06. September 2002. Offenbar ist dieses Thema jedoch nicht opportun und passt einigen “Hintergrundspersönlichkeiten“ nicht ins Konzept. Schnell wird ein psychiatrischer Oberarzt der Universitäts-Psychiatrie Erlangen, der gleichen Universität an der Dr. Munzert lehrt, gefunden, der Dr. Munzert eine Psychose andichtet und ihn, eine Ungeheuerlichkeit für eine Demokratie, gegen seinen Willen zwangsweise in die geschlossene Abteilung der Psychiatrischen Universitätsklinik einliefert. Gutachterliche Begründung: Die Hörbarkeit von Mikrowellen - (siehe Kapitel “Tinnitus“) bereits 1991 vom mobilfunkbefürwortenden Prof. Bernhard, dem damaligen Leiter der SSK als existent beschrieben - sei “Wahnvorstellung“! Die Existenz von Mikrowellenwaffen sei “Teil seines Wahnsystems“, die Vortragseinladung in die USA sei demnach „schizophrener Größenwahn“.
Psychiatrie als Waffe! Jedenfalls wird Dr. Munzert vom Oberarzt und dem Chef der Klinik, beide habilitierte Ärzte, beinahe vier Wochen festgehalten. Er tritt in Hungerstreik, wird auf einen Tisch geschnallt und von Ärzten und Schwestern (sind sie Schergen?) mit der Drohung auf Zwangsernährung zur Beendigung seines 22-tägigen Hungerstreiks genötigt. Aufgrund eines deutschland- und weltweiten Sturmes der Empörung wird Dr. Munzert am 10. September 2002 jedoch per Gerichtsbeschluss aus der Erlanger Psychiatrie entlassen. (http://www.gigaherz.ch). Der Kongresstermin vom 06. September war natürlich verstrichen, die Aktion hatte damit wohl ihren Zweck erfüllt. Archipel Gulag, ehemaliges KGB-KZ, mitten unter uns, lässt grüßen!
Soweit der Text (S. 103) aus dem Buch von Dr. Hans-Christoph Scheiner (2006): Mobilfunk die verkaufte Gesundheit.</HTML>



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.2008 18:28 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Deutscher Wissenschaftler mundtot gemacht

Opfergemeinschaft 15736 30.09.2005 16:57:28

Re: Bayerisches Polizeiaufgabengesetz

Infoman 4732 03.06.2006 15:00:29

Buchzitat über den Fall Dr. Munzert

Infoman 7857 23.05.2006 21:16:44

Re: Wissenswertes über Erlangen

Dr. Munzert 4450 13.04.2006 01:26:54

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (10)

Dr. Munzert 6098 10.03.2006 20:57:46

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (9)

Dr. Munzert 4276 08.03.2006 18:02:36

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (8)

Dr. Munzert 4194 27.01.2006 00:22:13

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (7)

Dr. Munzert 3928 24.01.2006 01:16:26

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (6)

Dr. Munzert 4203 22.01.2006 17:46:12

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (5)

Dr. Munzert 4185 18.01.2006 10:43:30

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (4)

Dr. Munzert 4761 17.01.2006 01:01:15

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (3)

Dr. Munzert 4488 16.01.2006 20:36:59

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer (2)

Dr. Munzert 4322 31.12.2005 19:47:15

Re: Psychiatrische Fehldiagnosen über Opfer

Dr. Munzert 4701 27.12.2005 18:34:19

Re: Psychiatrie braucht tiefgehende Überholung

Dr. Munzert 4555 10.12.2005 17:02:59

Re: Fehlerhafte Psychiatrie zerstört Leben

Infoman 5135 25.11.2005 01:00:08

Re: Mundtot in China

24/7 4472 22.11.2005 00:03:38

Re: Deutscher Wissenschaftler mundtot gemacht

Dr. Munzert 4818 06.10.2005 20:20:03



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen