mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Re: Als ob Haut in Flammen steht

Infoman
06.08.2004 18:13:01
<HTML>Und hier der gesamte Artikel (06.08.04):

Neue US-Waffen
"In den Top-Secret-Labors der US-Armee tüfteln Forscher an neuartigen Strahlenwaffen, die kriegerische Auseinandersetzungen drastisch verändern dürften. Von Michael Odenwald
„Es fühlt sich an, als ob die Haut in Flammen steht", beschreibt Rich Garcia, ein Sprecher des Air Force Research Laboratory im US-Staat New Mexico, die Wirkung einer neuartigen Strahlenwaffe. „Läuft ein Getroffener aber aus dem Strahl, hört der Schmerz auf, es bleibt nichts zurück“.

Die neuartige Waffe besteht aus einer großen Mikrowellen-Antenne, die – auf einem Jeep montiert – die Strahlung scharf gebündelt auf ein Ziel ausrichten kann. Die energiereichen Mikrowellen erhitzen die Wassermoleküle in der Haut. Der resultierende Schmerz ist nach Angaben der Air-Force-Experten so stark, dass jeder getroffene Mensch unwillkürlich zu fliehen versucht.

Futuristische Strahlenkanone

Die futuristische Strahlenkanone gilt als „nicht-tödliche Waffe“, sie soll gegen unbewaffnete Demonstranten oder Aufständische eingesetzt werden, wie sie den US-Streitkräften derzeit in Irak zu schaffen machen. Wie die Nachrichtenagentur AP verlautbart, sollen mit Mikrowellenstrahlern bestückte Humvee-Jeeps noch in diesem Jahr zu Versuchszwecken an alle Teilstreitkräfte des US-Militärs ausgeliefert werden. Bis Ende 2005 sollen die Militärs über die endgültige Anschaffung des Waffensystems entscheiden. Hergestellt wird es vom Rüstungskonzern Raytheon.

Die Mikrowellen-Kanone ist die erste „Directed Energy Weapon“ (etwa: Gerichtete-Energie-Waffe), die zur Einsatzreife entwickelt wurde. In den Labors der Militärforscher reifen aber noch weitere Strahlenwaffen heran, die das Szenario künftiger bewaffneter Auseinandersetzungen drastisch verändern dürften. Das wohl ehrgeizigste Projekt ist ein
Hochenergie-Laser an Bord einer modifizierten Boeing 747, der feindliche Raketen abschießen soll. Andre Arten elektromagnetischer Strahlung
könnte die Elektronik von Fahrzeugen lahm legen oder am Straßenrand deponierte Bomben zur gezielten Explosion bringen. Andere Waffen richten sich, wie der Mikrowellenstrahler, gegen Menschen. Dazu zählt ein neuartiger Taser, der Menschen durch einen elektrischen Schlag lähmen soll. Dessen Strahl ionisiert die Luft, so dass sie elektrisch leitfähig wird. Durch den entstandenen erzeugt ein Plasmakanal
wird ein elektrischer Impuls auf das Ziel gelenkt.

Kritiker warnen vor Strahlenwaffen

Kritiker warnen aber vor dem Einsatz solcher Waffen. Der Mikrowellenstrahl, argumentieren sie, eigne sich beispielsweise trefflich als Folterwerkzeug: Er kann Menschen höllische Schmerzen zufügen, ohne eine Spur zu hinterlassen. Außerdem würde ihr Einsatz mit internationalen Verinbarungen über Kampfmittel kollidieren. Vor allem aber sei keineswegs gewiss, dass die Strahlenwaffen nicht töten. Wird ein Mensch über längere Zeit von einem Mikrowellenstrahl erfasst, kann dieser den Herzschlag des Getroffenen zum Stillstand bringen, potentiell tödliche Hirnschäden verursachen oder ihn erblinden lassen, weil sich die Augäpfel aufgrund ihres hohen Wassergehalts besonders stark erhitzen.</HTML>
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Eilmeldung: Sensationeller Artikel über Mikrowellenwaffen und andere Directed Energy Weapons in Focus-online

Infoman 4988 06.08.2004 17:40:29

Re: Als ob Haut in Flammen steht

Infoman 3361 06.08.2004 18:13:01

Re: Als ob Haut in Flammen steht

Dr. Munzert 3267 06.08.2004 18:35:51

Re: Als ob Haut in Flammen steht

Krause 3303 07.08.2004 14:05:56

Parellelen finden

siewissenwer 3054 08.08.2004 11:13:18

Re: Parallelen und Übereinstimmungen

24/7 2992 08.08.2004 17:53:50

Re: Parallelen und Übereinstimmungen

Krause 2946 11.08.2004 23:50:59

Re: Parallelen und Übereinstimmungen

minerva 2514 21.03.2008 03:22:25

Re: Als ob Haut in Flammen steht

Deputy webmaster 2984 19.08.2004 00:17:40



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen