mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Europäisches Parlament untersucht Petition: Risiken und Mißbrauch von Strahlenwaffen

Opfergemeinschaft
31.07.2004 20:34:25
<HTML>Das Europäische Parlament hat eine Petition von Bürgerinnen und Bürgern Europas (vor allem aus Frankreich und Deutschland) angenommen, die sich auf "Risiken und Mißbrauch von Strahlenwaffen" bezieht. Hierbei stehen Mikrowellenwaffen/Directed Energy Weapons im Mittelpunkt.

Zuvor hat der Petitionsausschuß vorschriftsmäßig die Zulässigkeit der Petition geprüft, nämlich, ob die Angelegenheit den Tätigkeitsbereich der Europäischen Union betrifft. - Dies wurde nun bestätigt:

„Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Petitionsausschuß Ihre Petition untersucht, da der Gegenstand dieser Fragen, dem Tätigkeitsbereich der Europäischen Union entspricht. Der Petitionsausschuß hält die aufgeworfenen Fragen für relevant und gemäß der Verordnung des europäischen Parlaments zu klären.

Der Ausschuss hat folglich mit der Prüfung Ihrer Petition begonnen und beschlossen, die Europäische Kommission dazu einzuladen, Stellung zu den verschiedenen Aspekten des Problems zu nehmen. Die Prüfung Ihrer Petition wird sobald der Ausschuss über die nötigen Informationen verfügt fortgesetzt.
Ihre Petition wird darüber hinaus den Ausschüssen für Auswärtige
Angelegenheiten, für Menschenrechte, für gemeinsame Sicherheit und Verteidigungspolitik und für öffentliche Freiheiten übermittelt. Ich werde nicht versäumen, Sie über jegliche Weiterentwicklung / Folgen Ihrer
Petition auf dem Laufenden zu halten.“</HTML>
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Europäisches Parlament untersucht Petition: Risiken und Mißbrauch von Strahlenwaffen

Opfergemeinschaft 3264 31.07.2004 20:34:25



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen