mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Stasi Richtlinien zur Zerstörung/Zersetzung von Personen

Opfergemeinschaft
05.03.2004 17:07:22
<HTML>Uns liegt ein Erlass (Geheime Verschlusssache) vor, in dem Stasi-Chef Mielke Stasi-Mitarbeitern und Polizisten Anweisungen gibt, wie unerwünschte Personen und Gruppen durch SYSTEMATISCHE DISKREDITIERUNG zersetzt werden sollen: Richtlinien der Stasi über die Zersetzung oppositioneller Gruppen und Zerstörung von Personen und Persönlichkeiten
Darin werden u.a. als Maßnahmen aufgeführt:
„--systematische Diskreditierung des öffentlichen Rufes, des Ansehens und des Prestiges auf der Grundlage miteinander verbundener wahrer, überprüfbarer und diskreditierender sowie unwahrer, glaubhafter, nicht widerlegbarer und damit ebenfalls diskreditierender Angaben .

--systematische Organisierung beruflicher und gesellschaftlicher Misserfolge zur Untergrabung des Selbstwertgefühls einzelner Personen.

--zielstrebige Untergrabung von Überzeugungen im Zusammenhang mit bestimmten Idealen, Vorbildern usw. und die Erzeugung von Zweifeln an der persönlichen Perspektive.

--Erzeugen von Misstrauen und gegenseitigen Verdächtigungen innerhalb von Gruppen, Gruppierungen und Institutionen.

--die Verwendung anynomer oder pseudonymer Briefe, Telegramme, Telefonanrufe usw. kompromittierende Fotos zum Beispiel von stattgefundenen oder vorgetäuschten Begegnungen.

--die gezielte Verbreitung von Gerüchten über bestimmte Personen einer Gruppe, Gruppierung oder Organisation.

--die Vorladung von Personen zu staatlichen Dienststellen oder gesellschaftlichen Institutionen mit glaubhafter oder unglaubhafter Begründung.

--Diese Mittel sind schöpferisch und differenziert anzuwenden, auszubauen und weiterzuentwickeln."
Soweit der Original-Stasi Maßnahmenkatalog.
Das Originaldokument liegt bei der Gauck-Behörde.
Betrachtet man das aktuelle Vorgehen so fällt auf, dass die Stasi-Richtlinien von den Verbrechern und ihren korrupten Netzwerken gegen Mikrowellenopfer nahezu identisch umgesetzt werden!
Dass die Stasi zur Vernichtung von Gegnern auch Mikrowellen erforscht und verwendet hat, wurde hier im Forum bereits dokumentiert.</HTML>
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Stasi Richtlinien zur Zerstörung/Zersetzung von Personen

Opfergemeinschaft 4656 05.03.2004 17:07:22

Re: Der Nachbar als Zersetzer

Opfer 4203 08.03.2004 21:13:58

Re: Stasi Richtlinien zur Zerstörung/Zersetzung von Personen

Opfer 3052 06.03.2004 15:33:03

Re: Stasi Richtlinien zur Zerstörung/Zersetzung von Personen

Opfergemeinschaft 2748 06.03.2004 16:33:48

Re: Stasi Richtlinien zur Zerstörung/Zersetzung von Personen

Nachtwächter 2786 07.03.2004 03:47:59

Re: Generalangriff auf das Opfer

Westopfer 3723 08.03.2004 17:35:17

Re: Generalangriff auf das Opfer

Karin 2739 11.03.2004 18:19:27

Re: Generalangriff auf das Opfer

Wolf 2756 13.03.2004 22:06:08

Re: Buch über Zersetzungsmethoden

Opfer 3393 19.05.2004 14:00:10

Re: Stasi Richtlinien zur Zerstörung/Zersetzung von Personen

Opfergemeinschaft 2929 06.03.2004 17:33:13

Re: TEUFLISCHSTE STASI-WAFFE: MIKROWELLEN

Infoman 4066 06.03.2004 23:54:53

Re: TEUFLISCHSTE STASI-WAFFE: MIKROWELLEN

WOLF 3005 15.03.2004 17:52:13

Re: TEUFLISCHSTE STASI-WAFFE: MIKROWELLEN

Aufklärer 3002 15.03.2004 18:49:40

Re: TEUFLISCHSTE STASI-WAFFE: MIKROWELLEN

E.M. 2841 15.03.2004 19:52:15



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen