mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

@Hölderlinux: Extragroßer Van im Brunnenwiesenweg abgestellt... (Update)

29.04.2016 17:13:16
29.4.2016: Extragroßer schwarzer Van im Brunnenwiesenweg, 90562 Kalchreuth, gegenüber Opferhaus (dieses hat Hausnummer 8) abgestellt, ähnlich wie bei den besonders gefährlichen Angriffen vom 18.-19. 4. 2015 [www.mikrowellenterror.de] . Der Fahrer ist wieder G.A. Gerade gab es einen starken radioaktiven Angriff - ionisierende Strahlung - durch unseren Geigerzähler erkannt und beweiskräftig festgehalten sowie Jammer-Einsatz durch die Angreifer, um Spuren zu verwischen.
Siehe auch: [www.mikrowellenterror.de] , [www.mikrowellenterror.de]
Abends wurde der Van noch näher am Opferhaus geparkt. In der Nacht vom 29.4. zum 30.4. 2016 gab es besonders massive Angriffe mit ionisierender/radioaktiver Strahlung und Mikrowellenstrahlung. Die verbrecherischen Angriffe waren so stark, dass sogar körperliche Veränderungen auftraten, diese wurden, wie die Angriffe selbst, beweiskräftig festgehalten.
Heute, 5.5.2016 war ein weisser kleinerer Van im Einsatz und Fahrzeug der Schwester von G.A..



6 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.2016 21:08 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

@Hölderlinux: Extragroßer Van im Brunnenwiesenweg abgestellt... (Update)

Dr. Munzert 3126 29.04.2016 17:13:16



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen