mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
16.09.2013 23:58:37
"...Scientists from the UK, Norway, the US, Germany, France and a number of other countries have been working as part of the Nato Science and Technology Organisation to use high powered radio waves and microwaves as non-lethal weapons..."
[www.telegraph.co.uk]
Die deutsche Firma Diehl (Hauptsitz Nürnberg) wird mehrfach genannt, auch ein Foto mit Mikrowellenwaffe von Diehl in Auto mit D-Nationalitätskennzeichen wird gezeigt.
Laut The Telegraph gibt es auf der Nato-Website auch ein Video über Mikrowellenwaffen und entsprechende Nato-Projekte.
Die Wahrheit kommt voran, danke Nato!



3 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.09.2013 00:46 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Nato informiert über Mikrowellenwaffen

Dr. Munzert 4315 16.09.2013 23:58:37



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen