mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

"Zwangsunterbringung in Psychiatrie: Fall Mollath bringt bayerische Justiz in Erklärungsnot" (Update)

13.11.2012 21:49:48
Vorbemerkung: "...haftet der Psychiatrie der Geruch an, seit jeher ein willfähriges Instrument im Dienste der Mächtigen gewesen zu sein" (Loos in Behnke & Fuchs 1995, S. 228).

Update: "Strafvereitelung, Freiheitsberaubung und andere Delikte" [www.heise.de]

"Strafrechtler wirft Justiz gravierende Fehler vor " [www.sueddeutsche.de]

"Abgestempelt als 'wahnhafte Störung'
Seit sechs Jahren sitzt Gustl Mollath in der Psychiatrie - und das, obwohl ein interner Bericht der Hypo-Vereinsbank seine Hinweise auf Schwarzgeldgeschäfte bestätigt hat...." [www.sueddeutsche.de]

"Zwangsunterbringung in Psychiatrie
Fall Mollath bringt bayerische Justiz in Erklärungsnot"
[www.focus.de]

"Der Mann, der zu viel wusste
Gustl Mollath sitzt in der Psychiatrie. Gutachter und Justiz taten seine Erzählungen über illegale Geldgeschäfte bei der Münchner Hypo-Vereinsbank als Hirngespinste ab. Nach SZ-Informationen stützt ein seit Jahren geheim gehaltener interner Prüfbericht seine Version...."
[www.sueddeutsche.de]

"Er zeigte Schwarzgeldgeschäfte in der Bank an und wurde in die Psychiatrie zwangseingewiesen - zu Unrecht, wie sich jetzt herausstellt..." [www.welt.de]

"Nach Recherchen des ARD-Magazins "Report Mainz" kommt ein interner Untersuchungsbericht des Geldinstituts aus dem Jahr 2003 zu dem Ergebnis, dass die von Mollath erhobenen Vorwürfe gegen die Bank "zutreffend" waren... Nach Überzeugung des Landgerichts Nürnberg-Fürth waren die von Mollath erhobenen Vorwürfe gegen die Bank Teil eines 'paranoiden Gedankensystems'."
[nachrichten.t-online.de]

Mit mir haben sie es ähnlich gemacht: [www.findefux.de] , [www.findefux.de] [www.heise.de]
Das Vorgehen gegen mich war noch illegaler als es im Telepolis-Artikel steht! Unter anderem: Mein Anspruch auf rechtliches Gehör vor gerichtlicher Entscheidung und Unterbringung wurde missachtet: [www.findefux.de]
Auch mein "Wahnsystem" hat sich als zutreffende und beweisbare Beschreibung der Realität über Mikrowellen-Waffen und -Verbrechen herausgestellt! siehe z.B.: [www.findefux.de]

Zu Parallelen der Fälle Gustl Mollath und Dr. Munzert sowie aktuellen Entwicklungen siehe auch: [www.findefux.de]



19 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.11.2012 01:38 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

"Zwangsunterbringung in Psychiatrie: Fall Mollath bringt bayerische Justiz in Erklärungsnot" (Update)

Dr. Munzert 4059 13.11.2012 21:49:48

Re:Zersetzung / Psychiatrie-Horror Zwangseinweisung

Dr. Munzert 2407 24.11.2012 13:36:46



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen