mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Focus-Artikel: Die Technologien des perfekten Überwachungsstaats

24.03.2012 13:28:32
Focus-Artikel: Sicherheitswahn - Die Technologien des perfekten Überwachungsstaats
[www.focus.de]

Auszüge:
"Mittlerweile haben sich Überwachungstechnologien drastisch ausgeweitet – und sie werden immer raffinierter. Sie sollen die Welt sicherer machen, sind aber Einfallstore für Missbrauch...

Auf dem Weg in den Überwachungsstaat
Noch ist Orwells düstere Vision nicht vollumfänglich Realität. Doch wir sind auf dem besten Weg dorthin. Nicht nur die üblichen Verdächtigen in China, Syrien, Iran und anderen totalitär regierten Ländern streben den vollkommenen Überwachungsstaat an. Auch in demokratischen Nationen schreitet die Einkreisung der Bürger samt der Aushöhlung freiheitlicher Bürger- und Menschenrechte durch immer raffiniertere Überwachungstechnologien sowie einen um sich greifenden Sicherheitswahn zügig voran.

Unterdrückt und eingeschüchtert durch Überwachungstechnologie

Eine besondere Rolle im Überwachungsstaat kommt künftig Kamera-bestückten Drohnen zu. Sie werden immer kleiner und leichter. Dadurch steigen ihre Reichweite und Flugdauer, die bisher durch die Akku-Kapazität auf rund 20 Minuten limitiert war. Manche sind mittlerweile klein wie Vögel und billiger als andere Überwachungstechnologien, etwa Helikopter oder ein System von Videokameras. Aus der Luft können sie nahezu unerkennbar die Bevölkerung ins Visier nehmen und auch in Wohnungsfenster schauen.

Der Marsch in den Überwachungsstaat hat, wie es aussieht, längst begonnen... Vor der Preisgabe von Bürgerfreiheiten warnen kluge Köpfe schon lange. „Jene, die Freiheit aufgeben, um eine vorübergehende Sicherheit zu erwerben, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit“ erkannte etwa der große Staatsmann Benjamin Franklin, einer der Gründerväter der USA (1706–1790)..."

siehe auch: [www.focus.de]
sowie [www.findefux.de] und [www.findefux.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.2012 13:54 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Focus-Artikel: Die Technologien des perfekten Überwachungsstaats

Dr. Munzert 3628 24.03.2012 13:28:32



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen