mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Mikrowellen schauen durch Wände

05.12.2011 11:53:05
Wir haben schon darüber berichtet:
Echtzeitbilder von menschlichen Aktivitäten hinter Wänden / Sorge um Privatleben
[www.findefux.de]

Jetzt bringt es die deutsche Ausgabe der Fachzeitschrift Technology Review:
"Wellen schauen durch Wände" [www.heise.de]
"Forscher am Lincoln Laboratory des Massachusetts Institute of Technology haben ein neuartiges Radarsystem entworfen, das durch Wände blicken kann und das Ergebnis dann per Echtzeitvideo darstellt. Das Verfahren soll auch durch massive Betonwände mit einer Dicke von bis zu 20 Zentimetern funktionieren. Die Technik könnte unter anderem von Militär- und Polizeikräften verwendet werden, um bei Einsätzen besser vorbereitet zu sein...Sichtbares Licht dringt bekanntlich nicht durch Betonwände, deshalb nutzen die Forscher Mikrowellen mit einer Wellenlänge von rund 10 Zentimetern..."

Anmerkung: Verbrecher, die solche Methoden gebrauchen, verwenden höhere Strahlenintensitäten, mit denen sie nicht nur bessere Bilder erhalten, sondern mittels der Mikrowellen auch noch die Gesundheit der Opfer schädigen können!
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Mikrowellen schauen durch Wände

Dr. Munzert 4618 05.12.2011 11:53:05



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen