mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Re: Vortäuschung von Straftaten (Update)

Anonymous User
21.08.2011 22:02:15
Hallo Dr. Munzert,

am Samstag, 06. 08. 2011 las ich folgenden ZDFtext


Jahn: Tausende West-Spione der DDR noch unentdeckt

Die Stasi-Unterlagen-Behörde geht davon aus, daß noch tausende ehemalige Spione der DDR in Westdeutschland unentdeckt sind. "Die Wissenschaftler unserer Behörde haben für die Zeit zwischen 1949 und 1989 rund 12.000 West-Spione berechnet", sagte Behördenchef Roland Jahn der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

In den Jahren 1990 bis 1999 habe es aber nur etwa 3.000 Strafverfahren gegen solche Agenten gegeben. Demnach sei die
überwiegende Mehrzahl der Stasi-Spione in Westdeutschland bisher ungeschoren davon gekommen.


Ich glaube das spricht für sich und dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Eberesche
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Wichtig Vortäuschung von Straftaten (Updates)

Dr. Munzert 4426 20.08.2011 21:52:20

Re: Vortäuschung von Straftaten (Update)

Anonymous User 1642 21.08.2011 22:02:15



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen