mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Richter rügen Bundesanwaltschaft

21.06.2010 13:42:38
Ab heute 21.6.2010 im SPIEGEL Heft 25/2010
JUSTIZ - Richter rügen Bundesanwaltschaft
Vorabmeldung: [www.spiegel.de]
"In einem der größten Terrorermittlungsverfahren der vergangenen Jahre hat der Bundesgerichtshof die Bundesanwaltschaft vehement kritisiert. Die Ermittler hatten drei Berliner fast fünf Jahre lang wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der linksautonomen "militanten gruppe" überwacht. Dabei waren mehrere zehntausend Telefongespräche und Mails erfasst und die Verdächtigen immer wieder observiert worden. In einem Beschluss des Bundesgerichtshofs wird diese Überwachung nun als rechtswidrig eingestuft – und gerügt, die Bundesanwaltschaft habe Ermittlungsergebnisse lückenhaft dargestellt. Die Überwachung basierte auf einem Gutachten des Bundesamts für Verfassungsschutz, das den drei Männern unterstellte, die Untergrundgruppe gegründet zu haben. Schon der Geheimdienstbericht sei "nicht ausreichend mit Tatsachen belegt", monieren die Richter. Außerdem habe die Bundesanwaltschaft dem Ermittlungsrichter in der Antragsschrift zur Überwachung ein entlastendes linguistisches Gutachten des Bundeskriminalamts vorenthalten. Der Bundesgerichtshof hat damit wiederholt die Bundesanwaltschaft bei Ermittlungen gegen die autonome Szene zurückgepfiffen und ihr vorgeworfen, unzulässig hart vorzugehen."
Siehe allgemein zur Thematik: Der globale Polizeistaat
von Thomas Darnstädt, DVA/SPIEGEL-Buchverlag (2009): [www.findefux.de]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.06.2010 13:47 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Richter rügen Bundesanwaltschaft

Dr. Munzert 4152 21.06.2010 13:42:38

Re: Richter rügen Bundesanwaltschaft

Lothar Stern 3005 21.06.2010 14:38:09

Re: Der Übergang zwischen Überwachung und Bekämpfung ist durch moderne Mikrowellentechnik fliessend geworden (Update)

Dr. Munzert 4748 24.06.2010 00:18:31



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen