mikrowellenterror

Diskussionsforum:
Mikrowellenangriffe:
Das perfekte Verbrechen?

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen
www.mikrowellenterror.de

mikrowellenterror
Mail an Moderator
 
Risiken und Nebenwirkungen dieses Forums!!
Um in diesem Forum schreiben zu können, müssen Sie registriert sein. Registrieren können Sie sich hier Dieses Forum wird außerdem moderiert. Das bedeutet, daß neue Beiträge vom Moderator freigegeben werden müssen und zeitverzögert erscheinen. Wer andere Forumsteilnehmer beleidigt, permanent am Thema vorbei postet, die Nettikette nicht einhält oder geltende Gesetze verletzt, wird aus dem Forum ausgeschlossen.
Willkommen! Einloggen Ein neues Profil erzeugen

erweitert

Die ZEIT: Mikrowellen-Waffen (in zwei Artikeln)

03.05.2009 10:34:39
Im Zusammenhang mit Piratenangriffen und deren Abwehr vgl. [www.mikrowellenterror.de] sowie einer kritischen Kunstausstellung zur Waffentechnik [www.mikrowellenterror.de] schreibt jetzt auch die ZEIT sowie ZEIT-online über Mikrowellen-Waffen, 3.5.2009 :
"Die Reeder rüsten auf und setzen auf Hightech: Schallkanonen und Mikrowellen-Waffen sollen Seeräuber vertreiben...Inzwischen haben Rüstungskonzerne das Geschäft mit den Reedern entdeckt. So preist die US-Firma Raytheon Mikrowellenwaffen an. Sie senden mit einer Frequenz von 95 Gigahertz Hitzestrahlen aus, die die Haut des Gegners auf 55 Grad Celsius erhitzen. Der brennende Schmerz, den diese Kanone erzeugt, soll sich angeblich so anfühlen, als habe man auf eine Herdplatte gefasst..." [www.zeit.de]
Und bereits die ZEIT Nr. 7, 5.2.2009 [www.zeit.de] schreibt im Zusammenhang mit anti-personen Mikrowellen-Waffen von "Vernichtungsschmerz" und "nichttödlichen Folterwaffen": "Zu sehen ist auch ein Video über eine andere neuartige Schmerzmaschine, das in Amerika entwickelte Active Denial System: eine Mikrowellenkanone, die Schmerzrezeptoren unter der Haut so stark reizt, dass die Getroffenen einen sogenannten Vernichtungsschmerz spüren – ohne dabei sichtbare Verletzungen davonzutragen... solch nichttödliche Folterwaffen ... So kann man in der Akademie auf Besucher treffen, die sich von den Mikrowellenwaffen bereits getroffen fühlen. »Die werden hier längst eingesetzt«..."



8 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.2009 04:22 von Dr. Munzert.
Betreff Autor Angeklickt Datum/Zeit

Die ZEIT: Mikrowellen-Waffen (in zwei Artikeln)

Dr. Munzert 5292 03.05.2009 10:34:39



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen